Wieso Fremdgehen nicht wirklich cool ist, aber passieren kann

Monogamie ist mir fremd.
Schon damals nahm ich meine Beziehungen nicht so ernst,
wie meine Partner es taten.
Ziemlich unfair, denn ich wiederum verlangte Treue.
Als mir einst dasselbe widerfuhr, was ich für so
selbstverständlich hielt, schwor ich mir etwas:
Egal wer kommt, niemand darf dabei verletzt werden.
Ich wurde älter.
Die Partner blieben aus und ich wurde immer freier.
Doch hielt ich mich weiterhin an meine Abmachung.
Fremdgehen ist nicht cool, aber manchmal passiert es eben doch.
Unerwartet, voller Ekstase und heimlich.
Die Schuld tragen alle Beteiligten.
Den Schmerz verspüren die Unwissenden.
Also frag ich dich, bevor du dich dazu entschließt, dich in
jemanden zu verlieren, wer gehört noch dazu?

 

photo by eyesofchrysler

Leave a Comment