Monogamie oder Polygamie: Die ehrlichen Erkenntnisse einer polyamourösen Person

In meinem Leben wurde ich immer nur mit monogamen Beziehungen konfrontiert: meine Großeltern, meine Eltern, ein Großteil von Filmen und Serien. Fast überall wird uns dieses Beziehungskonzept präsentiert, als wäre es das einzig richtige.  Vielleicht ist das einer der Gründe, warum auch ich seit fünf Jahren eine monogame Beziehung führe.  Umso spannender finde ich es, … Read moreMonogamie oder Polygamie: Die ehrlichen Erkenntnisse einer polyamourösen Person

Eine Influencerin zeigt, dass sie gar nicht so scheiße ist, wie man denkt

Neu in eine Stadt zu kommen, heißt auch, dass man mal wieder von vorne anfangen muss. Die Orientierung ist gleich null, die coolen Spots kennt man noch nicht und wo sind verdammt noch mal all die guten Freunde, mit denen das Leben so viel mehr Spaß macht? Ich hatte Glück, meine Freundin Lorena stellte mir … Read moreEine Influencerin zeigt, dass sie gar nicht so scheiße ist, wie man denkt

Was wirklich hinter einer Gesangskarriere steckt: Laura Korinth im Interview

Eine durchzechte Nacht und peinliche Storys gehen oft Hand in Hand. Welche grandiosen Zufälle aus solchen Situationen heraus entstehen können, zeigt sich nicht nur anhand meines eigenen Verlaufs, sondern auch an dem meiner Freundin Laura. Wir kennen uns schon ziemlich lange, ziemlich gut und sind beide etwas abgedreht. Zufälle sind unserer Meinung nach eine der … Read moreWas wirklich hinter einer Gesangskarriere steckt: Laura Korinth im Interview

Marcel Janovsky – über Raves, soziale Netzwerke und Smartphones auf dem Dancefloor 

Marcel Janovsky ist DJ, Produzent, ehemaliger Labelchef, Booker, Veranstalter und allem voraus ein Ravekid der 90er. Wo andere ihre Köpfe noch in die Schulbücher steckten, stand er schon hinter den Reglern: „Es ging schon ziemlich früh bei mir los. Zusammen mit drei Freunden produzierten wir damals unsere eigene Musik. Als dann jeder von uns seine … Read moreMarcel Janovsky – über Raves, soziale Netzwerke und Smartphones auf dem Dancefloor 

Wieso das Solarium dein Leben verkacken kann

Nicht jeder spricht darüber, aber wenn wir mal ehrlich sind, hat sich der Großteil von uns doch schon mal dafür ausgezogen. Geht ja auch ganz schnell. Shirt aus, Hose runter, Unterwäsche abgezogen und die Socken in die Ecke geschmissen. Und ab gehts in die Röhre, dann heißt es erst mal “Sonne” tanken. Zehn Minuten später … Read moreWieso das Solarium dein Leben verkacken kann

Der freundliche Dealer von nebenan

Florian wirkt nach außen wie ein normaler BWL Student. Niemand ahnt, dass er in seiner Wohnung Gras anbaut und verkauft. Die Corona-Krise und die damit verbunden steigende Nachfrage an Gras nutzt er, um nicht nur sein Geschäft zu erweitern. Es ist Samstag und heute ist es soweit. Florian zieht endlich um. Seine 1-Zimmer Wohnung ist … Read moreDer freundliche Dealer von nebenan

MOLLONO.BASS zeigt mir, wie ich ein besserer Mensch werden kann

Ich war schon immer faul, was das Thema Nachhaltigkeit angeht, und habe mir nie große Gedanken darüber gemacht. Meine Kippen schmeiße ich auf den Boden, wenn kein Aschenbecher in unmittelbarer Nähe ist. Plastik landet auch mal im Biomüll, wenn der Eimer zu vollgestopft ist. Meine Tampons werfe ich ins Klo, weil ich es eklig finde, … Read moreMOLLONO.BASS zeigt mir, wie ich ein besserer Mensch werden kann

MOLLONO.BASS – Eine Reise durch Stilrichtungen und Klangfarben

Im Laufe der Jahre startete Molle aka Mollono.Bass so einige Projekte, wie etwa Kombinat100, Rundfunk3000, Eule:nhaupt & Molle:nhauer, Green Lake Project, Mollono.Bass & AVA Asante. Dabei spielte die Abwechslung immer eine große Rolle für ihn. Mal wurde er deep, mal poppig, mal technoid, mal housig, mal Club und mal Dub – dabei sammelte er stets … Read moreMOLLONO.BASS – Eine Reise durch Stilrichtungen und Klangfarben