Chlamydientest in Spanien: Ja, das geht auch romantisch.

„Sofia, I may have chlamydia, you should do the test” ist nicht die Art von Nachricht, die mir kurz vor dem Schlafengehen zu süßen Träumen verhilft. Schon gar nicht, wenn ich mich währenddessen in Barcelona befinde – in einem Land, indem mein Vokabular auf ein läppisches „¿Hola, cómo estás?“ begrenzt ist. Trotzdem bringt diese WhatsApp … Read moreChlamydientest in Spanien: Ja, das geht auch romantisch.

Das Problem, wenn Männer Kleider tragen

Oder: Warum wir mit den unqualifizierten Kommentaren zu Harry Styles Vogue-Outfit kaum einen Schritt weiter sind als in den 50er-Jahren. Dazu ein Rollenspiel: 1950: Stell dir vor, eine junge Frau zu sein in einer von einer ‚westlichen‘ Kultur geprägten Gesellschaft. In den Mode-Magazinen werden berühmte Frauen abgelichtet in eleganten Hosenanzügen, ganz nach dem androgynen Garçonne-Look, … Read moreDas Problem, wenn Männer Kleider tragen

Tote Seelen begehen Suizid, lebende Seelen überstehen ihn.

Das Leben ist dazu da, gelebt zu werden. Vielleicht nicht so wie geplant, aber immerhin. Und viele von uns leben sich tot. So wie fast alle essen und trinken, mittelprächtige Jobs erledigen, ein paar Träume hüten, andere verwerfen und sich in manchen Nächten in den Schlaf heulen. All das kleine Glück, das große und das … Read moreTote Seelen begehen Suizid, lebende Seelen überstehen ihn.

Warum mich tägliches Kiffen zur Sklavin macht

Als ich gerade damit beginnen wollte, die Anzahl der Jahre zu nennen, die ich nun schon kiffe, ist mir aufgefallen, dass ich schon so viel gekifft habe, dass es mir nicht mehr einfallen möchte. Statt mir den Kopf darüber zu zerbrechen, wie bergab es mit mir gegangen ist, fange ich lieber damit an, seit wann … Read moreWarum mich tägliches Kiffen zur Sklavin macht

Wiebke Bierbrodt: Interview mit einer Dicken

Unsere Gesellschaft sagt, dick sein ist nicht schön. Ich sage, das einzig hässliche an dicken Körpern sind unsere giftigen Kommentare. Wiebke ist dick – und cool damit. Ich bin ziemlich schlank und trotzdem nicht zufrieden. Obwohl: Wie es ist, dick zu sein, kenne ich. Mein unglückliches Ich und viel Langeweile brachten mich einst dazu, knapp … Read moreWiebke Bierbrodt: Interview mit einer Dicken

Ich hatte Sex ohne Kondom und habe mich mit Chlamydien angesteckt

Es war 2017, mein erstes Jahr als Single nach einer fast achtjährigen Beziehung, und ich hatte zu diesem Zeitpunkt wechselnde Sexpartner. Aufgrund einer Latexallergie habe ich keinen Spaß an Sex mit Kondom, daher ließ ich es meistens weg. Wie wichtig der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten ist, gerade dann, wenn sich die Anzahl der Sexpartner*innen … Read moreIch hatte Sex ohne Kondom und habe mich mit Chlamydien angesteckt

Menschen erzählen von ihrer Perioden-Erfahrung

Manchmal bin ich schlecht vorbereitet. Okay das war gelogen, ich bin es eigentlich so gut wie immer. Das ist besonders dann ungünstig, wenn meine Tage auf einen Besuch hereinschauen. Einen Menstruationskalender hatte ich schon mal. Der lag dann aber meistens an Orten, wie zum Beispiel unter meinem Bett. Oder inmitten von Zeitschriften, die ich ja … Read moreMenschen erzählen von ihrer Perioden-Erfahrung

Ich habe Selbstzweifel, na und?

Ich bin Mitte 20, ziemlich groß und ziemlich dünn. Schlaksig würde man sagen und dazu bin ich noch mit einer wohlgeformten Silhouette gesegnet. Eigentlich sollte ich sehr glücklich über meine schlanke Figur sein, nachdem ich vor wenigen Jahren noch fast 90 kg wog. In meiner Familie sind Gewichtsprobleme nichts Unbekanntes, das liegt bei uns in … Read moreIch habe Selbstzweifel, na und?